Start > Sport > Harley Clifford (AUS) und Meagan Ethell (USA) werden Wakeboard Weltmeister in Japan

Harley Clifford (AUS) und Meagan Ethell (USA) werden Wakeboard Weltmeister in Japan

Die Amerikanerin Meagan Ethell setzte sich im Finale mit einem unglaublichen Run gegen ihre Konkurrentinnen aus Australien durch und gewann den Damen-Wettbewerb mit insgesamt 89.00 Punkten. Zweite wurde Rebecca Gange mit 83.33 Punkten vor ihrer Landsfrau Zahra Kell, die 73.33 Punkte erzielte und damit das Podium komplettierte. Bei den Herren setzte sich abermals der Favorit auf den WM-Titel Harley Clifford (AUS) mit unglaublichen 96.67 Punkten durch.

Hier nachsehen ...

Hans-Joachim Watzke will den FC Bayern vom Meister-Thron stürzen

Dortmunds Geschäftsführer hat unmittelbar nach Ende der Saison eine Kampfansage in Richtung Rekordmeister geschickt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.