Start > Social > Harry und Meghan barfuß am Bondi Beach

Harry und Meghan barfuß am Bondi Beach

Der britische Prinz Harry und seine Frau Meghan haben am Bondi Beach in Sydney beim „Fluro Friday“ der Organisation „OneWave“ mitgemacht. Dabei treffen sich jeden Freitag Surfer und Strandliebhaber, um über ihre psychischen Probleme zu sprechen. Die Organisation will damit für einen offeneren Umgang mit psychischen Erkrankungen werben.

Hier nachsehen ...

Wann sind die Eisheiligen 2019 – Und woher haben diese ihre Namen?

Die Eisheiligen suchen uns im Mai heim und stehen im Volksglauben für kaltes Wetter. Ob …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.