News

Head-Up-Display im Auto: Dieses Startup macht Oberklasse-Feature für alle erschwinglich

Head-Up-Displays projizieren Informationen auf die Windschutzscheibe des Autos, im Sichtfeld des Fahrers. Doch das Gadget ist bislang teuer und daher der automobilen Oberklasse vorbehalten. Ein französisches Startup will das ändern.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"