News

Hunde von südkoreanischer Farm gerettet

Die Tierschützer der Humane Society International haben rund 200 Hunde aus einem südkoreanischen Tierzuchtbetrieb gerettet. Die Tiere waren für die Fleischproduktion sowie für den Verkauf an Hundehalter vorgesehen.

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close