Sport

Jonathan Paredes (MEX) und Rhiannan Iffland (AUS) entdecken die Region Patagonien und springen von den Klippen des Lago General Carrera in Chile – Action

Nach einer erneut sehr erfolgreichen Saison, in welcher sich die 27-jährige Australierin Rhiannan Iffland ihren dritten Red Bull Cliff Diving World Series Titel sicherte und Mexikos Cliff Diving Aushängeschild Jonathan Paredes den dritten Platz erreichte, waren optimale Vorrausetzungen für den finalen Sprung der Saison vor dieser traumhaften Kulisse, mit einzigartigen Felsformationen umgeben von Gletscherwasser, in der chilenischen Aysén Region geschaffen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"