News

Juncker zu Handelsgesprächen in den USA eingetroffen

EU-Ratspräsident Jean-Claude Juncker ist zu Handelsgesprächen in Washington eingetroffen. Vorab zeigte sich Juncker „nicht übermässig optimistisch“. Im Handelskonflikt mit den USA droht die EU nun mit Vergeltungsmaßnahmen auf US-Waren.

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close