Sport

Kerber nach Final-Sieg: War an der Grenze

In einem Drei-Satz-Krimi auf Top-Niveau schlägt Angelique Kerber im Finale des WTA-Turniers in Stuttgart Caroline Wozniacki. Im Interview spricht sie über den harten Fight, das Gefühlschaos nach dem Matchball und eine Wette.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"