Celebrities

Kiefer Sutherland: Trump ist ein Symptom, nicht das Problem

Für Schauspieler Kiefer Sutherland ist die Spaltung der US-Gesellschaft ein tiefgreifendes Problem. «Mich interessiert, wie wir dorthin gekommen sind. Warum die Menschen so frustriert und wütend sind», so der Schauspieler.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"