CelebritiesNewsSport

Kohfeldt: Kriselnde Bayern zu unterschätzen „wäre verrückt“

Werder-Trainer Florian Kohfeldt sieht in der Bundesliga-Krise des FC Bayern keinen Vorteil für die Bremer im kommenden Heimspiel. Die Münchner zu unterschätzen wäre für ihn „verrückt“.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"