News

Kritik an Ende der Lehre für Asylwerber

Der Tourismus und die Gastronomie leiden mittlerweile seit Jahren an chronischem Lehrlingsmangel. Nun könnte die Bundesregierung diesen Zustand weiter verschärfen. Junge, arbeitswillige Asylwerber dürfen in Zukunft keine Lehrausbildung mehr machen. Von Opposition und Unternehmern hagelt es Kritik.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close