Lifestyle

Kritik an Kurz: 230.000 Euro für ÖVP-Familienfest

Durch eine Anfrage der Neos wird jetzt zum Beispiel bekannt: Das Schönbrunner Familienfest mit Kanzler Sebastian Kurz am 1. Mai hat rund 230.000 Steuer-Euros gekostet.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"