CelebritiesNewsSport

Leeds Utd. in Myanmar: Kritik von Amnesty International

Leeds United startete am Dienstag eine kontrovers diskutierte Saison-Abschlussfahrt nach Myanmar. Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International beklagte die Reise im Vorfeld mit Blick auf die Rohingya-Verfolgung.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weiterlesen ...
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"