Lifestyle

Liedermacher Wolf Biermann: Populismus kotzt mich an

Der deutsch-deutsche Liedermacher Wolf Biermann bringt 30 Jahre nach dem Mauerfall sein Novellenband «Barbara» auf den Markt. In einem Interview äußert sich der 82-jährige über Populismus und Demokratie.

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close