CelebritiesNewsSport

Löw nominiert Uth – Gündogan fehlt verletzt

Mit Neuling Mark Uth, aber ohne den verletzten Ilkay Gündogan geht die deutsche Nationalmannschaft in ihren heißen Nations-League-Herbst mit Spielen in den Niederlanden und bei Weltmeister Frankreich. Insgesamt nominierte Bundestrainer Joachim Löw am Freitag 23 Spieler.

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close