Celebrities

Louvre gemietet: Beyoncé & Jay-Z produzieren Mega-Musikvideo

Dieses Musikvideo ist wirklich monumental! Gerade erst veröffentlichte das R&B-Ehepaar Beyoncé (36) und Jay-Z (48) ihre erste Single „APESHIT“ aus ihrem neuen Kollaborationsprojekt The Carters. Und der auf YouTube veröffentlichte Song-Clip dazu hat es wirklich in sich: Für die Dreharbeiten mieteten Bey und ihr Liebster das gesamte Pariser Museum Louvre! Was die Dreifach-Eltern dafür wohl hingeblättert haben? Wie das Magazin NEON berichtet, kosten reine Privattouren durch die französischen Kunsthallen ab 10.000 Euro aufwärts. Das Musikerpärchen bezahlte aber mit Sicherheit allein für die Miete deutlich mehr.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weiterlesen ...
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"