Celebrities

Luke Perry bereits bestattet – doch nicht in Los Angeles

Im Alter von nur 52 Jahren starb Luke Perry an den Folgen eines schweren Schlaganfalls. Nun ist der frühere „Beverly Hills 90210“-Star beerdigt worden. Doch nicht wie anfangs angenommen in Los Angeles.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"