Social

Macron für Verdienste um Europa mit Karlspreis geehrt

Für seine Verdienste um Europas Einigung ist der französische Präsident Emmanuel Macron am Donnerstag in Aachen mit dem internationalen Karlspreis ausgezeichnet worden. Bei einem Festakt im Aachener Rathaus nahm Macron die renommierte Auszeichnung aus der Hand des Aachener Oberbürgermeisters Marcel Philipp (CDU) entgegen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weiterlesen ...
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"