Start > Celebrities > „Man hat es gehört“: So erlebten die Lochis Belas Unfall

„Man hat es gehört“: So erlebten die Lochis Belas Unfall

Da blieb sicher einigen Zuschauern im Studio der Mund offen stehen: Vergangenen Freitag kam es in der achten Liveshow von Let’s Dance zu einem wahren Schreckmoment: Schauspieler Bela Klentze (29) knickte böse um und musste seinen Quickstep mit Tanzpartnerin Oana Nechiti (30) voller Schmerzen abbrechen. Die bereits aus der Show ausgeschiedenen Kandidaten Heiko (19) und Roman Lochmann (19) saßen während Belas Unfall im Publikum und erzählten Promiflash bei der Verleihung des Felix Burda Awards, wie sie den schlimmen Vorfall miterlebten. „Wir saßen ja relativ nah dran, also in der ersten Reihe. Man hat es tatsächlich gehört. […]“, sagt Roman und sein Bruder Heiko ergänzt: „Das hat auf alle Fälle geschmerzt.“

Hier nachsehen ...

„Das war das Baby“: Hat sich Heidi Klum hier etwa verplappert?

Bei den „About you“-Awards 2019 platzte Heidi Klum (45) auf dem Weg zur Bühne die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.