Lifestyle

„Masters of Dirt“-Stars fegen Kanzler um die Ohren

„Masters of Dirt“ macht wieder Halt in der Wiener Stadthalle. Eine Veranstaltung die man nicht zwingend mit Bundeskanzler in Verbindung bringen würde – bis Donnerstag. Sebastian Kurz hat nämlich die Athleten zu ich ins Bundeskanzleramt eingeladen und offensichtlich nicht schlecht gestaunt.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"