News

Merkel mit großer Verspätung zum G20-Gipfel eingetroffen

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ist mit mehrstündiger Verspätung beim G20-Gipfel in Buenos Aires angekommen. Dadurch verpasste sie weitgehend die Beratungen am ersten Gipfeltag. Grund für die Verspätung war eine Panne ihres Regierungsflugzeugs, Merkel musste schließlich mit einem Linienflug nach Argentinien reisen.

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close