Celebrities

„Metall-Fresse“: YouTuberin Paola Maria wurde früher gemobbt

Ihre Story erinnert an das Märchen von Aschenputtel, denn heute gehört YouTuberin Paola Maria zu den beliebtesten Influencern Deutschlands. Mit Tipps, Tricks und viel Witz versucht sie, ihren Fans ein positives Gefühl mit auf den Weg zu geben. Ihre Leidenschaft hat einen besonderen Grund. „Ich hatte es in der Schule auch nicht leicht. Wenn man gemobbt wird oder sich nicht schön fühlt, versuche ihnen zu sagen, dass das nur eine kurze Zeit ist. Ich kenne es von mir, mir wurde ‚Metallfresse‘ wegen meiner Zahnspange gesagt“, erinnert sich die Internet-Ikone im Interview mit Tag 24.

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weiterlesen ...
Close
Back to top button
Close