Lifestyle

Mit dem Rollstuhl über den Weidener Weihnachtsmarkt

Nach ein paar Tassen Glühwein kann der Weg vom Weihnachtsmarkt nach Hause schon mal schwierig werden. Für Menschen mit Behinderung kann bereits der Weg dorthin beschwerlich sein. Für Rollstuhlfahrer zum Beispiel. Wir sind mit Alexander Grundler dem Kommunalen Behindertenbeauftragten der Stadt Weiden auf dem Weidener Weinachtsmarkt unterwegs und sprechen über Barrierefreiheit.

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weiterlesen ...
Close
Back to top button
Close