Start > Celebrities > Modesünden beim ECHO 2018! Das waren die schrägsten Outfits

Modesünden beim ECHO 2018! Das waren die schrägsten Outfits

Beim ECHO sollte ja eigentlich die Musik im Vordergrund stehen. In diesem Jahr sorgte die Preisverleihung aber vor allem durch ihre turbulente Aftershowparty für Schlagzeilen. Einige Promigäste fielen allerdings auch schon vor der Show negativ auf. Der rote Teppich strotzte nämlich nur so vor Fashion-Fauxpas. Influencer Riccardo Simonetti zeigte sich zum Beispiel stilecht in einem Wolfgang-Petry-Kostüm. Promiflash zeigt noch einmal die schlimmsten Modesünden bei der diesjährigen ECHO-Verleihung.

Hier nachsehen ...

Daniela Katzenberger: So sieht man sie nur selten

Daniela Katzenberger zeigt sich stets topgestylt auf den sozialen Medien. Umso mehr überraschte die Katze …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.