News

Musikfestival Balaton Sound verursacht leichtes Erdbeben in Ungarn!

DAS war wohl ein Musikfestival mit durchschlagender Wirkung! Beim Balaton Sound im ungarischen Zamárdi dröhnen seit fünf tagen die Bässe von 15 Bühnen und es feierten bisher rund 180.000 Menschen am Balatonsee. Die geologische Kontrollstation in Tihany meldete jetzt Erdstöße registriert zu haben die als Erdbeben signalisiert wurden durch die Messgeräte. Experten gehen davon aus, dass es sich dabei um das taktvolle aufstampfen oder springen der Besuchermassen beim Hauptact handelt. Mehr Stimmung geht wohl nicht! Die Bewohner rund um die Region haben wohl nur die Bässe registriert, die leichten Erdstöße waren nur durch Messgeräte wahrnehmbar.

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close