Celebrities

Nach Affären-Gerüchten: Chethrin enttäuscht von Kristina

Dabei sollten Frauen doch eigentlich zusammenhalten! Am Montag räumte Chethrin Schulze (25) via Instagram-Livestream ein für alle Mal mit den Liebesgerüchten rund um sie und Daniel Völz (33) auf. Dabei machte sie ebenfalls deutlich – sie erwartet auch eine Entschuldigung von dessen Verflossener Kristina Yantsen. Und das aus gutem Grund: „Ich hätte mir gewünscht, dass sie mich kontaktiert. Aber dazu kam es leider nicht, sie hat leider Gottes meinen Namen rausposaunt bei RTL, ohne mit mir persönlich gesprochen zu haben.“

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"