Social

Neuseelands Premierministerin Ardern im Babyglück

Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern hat eine Tochter zur Welt gebracht. Die 37-Jährige will nun erst einmal sechs Wochen Babypause machen. Ardern ist erst die zweite Regierungschefin, die während ihrer Amtszeit Mutter wird. 1990 hatte Pakistans Premierministerin Benazir Bhutto im Amt ein Kind bekommen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"