Celebrities

Niki Lauda: Beisetzung in voller Renn-Montur

Im Rennanzug und mit Helm – so kennen wir Niki Lauda. Am 29. Mai findet die Trauerfeier des dreifachen Formel-1-Weltmeister im Wiener Stephansdom statt. Der Österreicher wird im kompletten Rennfahrer-Outfit beigesetzt.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"