Celebrities

Remig Stumpf und seine Frau tot: Ermittlung wegen Tötungsdelikt

Am Dienstag, den 14. Mai, wurden in einem Wohnhaus in Bergrheinfeld, Landkreis Schweinfurt, zwei Leichen aufgefunden. Wie die „Welt“ berichtet, handelt es sich um den ehemaligen deutschen Rad-Profi Remig Stumpf und seine Ehefrau Mirjam.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"