News

Rosamunde Pilcher gestorben

Der Name Rosamunde Pilcher steht in Deutschland für eine ganz bestimmte Form des seichten Unterhaltungsfilms am Abend. Nun ist sie britische Schriftstellerin im Alter von 94 Jahren gestorben.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"