Sport

Rote Karte nach Tritt in den Bauch

Beim AFC Cup zwischen Kaya FC-Iloilo und PSM Makassar trug sich zum Ende des Spiels eine besonders unschöne Szene zu. Nach einem brutalen Tritt in den Bauch sah Kaya-Verteidiger Jalsor Soriano die rote Karte. Anschließend gab es eine Rudelbildung und der Gefoulte, Marc Anthony Klok, musste, nachdem er sich aufgerappelt hatte, von seinen Teamkollegen zurückgehalten werden. Insgesamt zückte der Schiedsrichter in dieser Partie sieben gelbe Karten und zwei rote Karten. PSM Makassar gewann die Partie am Ende mit 2:1.

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close