CelebritiesNewsSport

Route du Rhum: Segler Le Cleac’h aus Seenot gerettet

Die Transatlantikregatta Route du Rhum macht ihrem Ruf als härtesten Solo-Regatten der Welt alle Ehre. Am Dienstag geriet der französische Segelstar Armel Le Cleac’h in Seenot und wurde erst Stunden später von einem Fischerboot gerettet.

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close