Start > News > Rückruf von Antibabypille: Ungewollte Schwangerschaft droht

Rückruf von Antibabypille: Ungewollte Schwangerschaft droht

Wegen falsch bedruckter Verpackungen ruft der Pharmahersteller Pfizer einige Chargen der Antibabypille „Trigoa“ zurück. Es drohen Anwendungsfehler und ungewollte Schwangerschaften.

Hier nachsehen ...

Εργαζόμενοι και έμποροι περιμένουν το „θαύμα των Χριστουγέννων“

Εργαζόμενοι και επιχειρηματίες περιμένουν πως και πως τα Χριστούγεννα μπας και δουν άσπρη μέρα στα …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.