Start > Cars > SEAT kommt mit dem Tarraco groß raus

SEAT kommt mit dem Tarraco groß raus

Der SEAT Tarraco ist da! So großartig wie das Fahrzeug, so klangvoll ist sein Name: Tarraco ist die katalanische Bezeichnung für das heutige Tarragona – eine Stadt mit moderner Architektur, junger Ausstrahlung und reichem kulturgeschichtlichen Erbe. Der Name Tarraco wurde von über 140.000 Fans der Marke ausgewählt, die an der Endrunde der Namensfindungskampagne #SEATseekingName teilgenommen haben. Als drittes Modell der SUV-Produktoffensive von SEAT gibt das neueste im Werk in Martorell (Barcelona) entworfene, entwickelte und in Wolfsburg gebaute Fahrzeug einen Ausblick auf die zukünftige Designsprache der kommenden SEAT Modelle. Der SEAT Tarraco soll nicht nur das Image der Marke weiter voranbringen, sondern auch neue Käufergruppen erschließen und in Zukunft wesentlich zum Unternehmensgewinn beitragen. Somit wird der SEAT Tarraco zum neuen Flaggschiff der Marke.

Hier nachsehen ...

Alfa Romeo bei 1000 Miglia 2019

Mit einem Doppelsieg durch Alfa Romeo endete die Mille Miglia, die berühmteste Oldtimer-Rallye der Welt. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.