Cars

ŠKODA KAMIQ – das neue City-SUV

ŠKODA AUTO Vorstandsvorsitzender Bernhard Maier betont: „Mit dem ŠKODA KAMIQ runden wir unsere erfolgreiche SUV-Palette in Europa nach unten ab. Das Crossover-Modell wird neue Kundenkreise für die Marke ŠKODA gewinnen und ist damit ein wichtiger Baustein unserer Modelloffensive. Der KAMIQ bietet ein überzeugendes Gesamtpaket und verbindet typische SUV-Eigenschaften wie die erhöhte Sitzposition in Verbindung mit einer sehr guten Übersicht mit agilem Fahrverhalten, charaktervollem Design, hoher Sicherheit und State-of-the-Art-Konnektivität.“ Der ŠKODA KAMIQ führt die erfolgreiche SUV-Designsprache von KODIAQ und KAROQ fort und setzt mit den zweigeteilten Scheinwerfern mit obenliegendem Tagfahrlicht neue optische Akzente. Das City-SUV basiert auf dem Modularen Querbaukasten (MQB) und bietet bei einer Länge von 4241 Millimetern die von ŠKODA gewohnten grosszügigen Platzverhältnisse. Mit modernen Assistenzsystemen, umweltfreundlichen und effizienten Antrieben, neuesten Infotainmentsystemen und modernster Connectivity erfüllt der ŠKODA KAMIQ perfekt die Anforderungen an die individuelle Mobilität von heute; gleichzeitig schärft er das emotionale Profil der Marke ŠKODA. Der Name KAMIQ führt die bereits bekannte Nomenklatur der SUV-Modelle von ŠKODA fort. Auch die Bezeichnungen der grösseren Modelle ŠKODA KAROQ und ŠKODA KODIAQ beginnen mit einem K und enden mit einem Q.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"