Sport

Spektakulärer Ballwechsel bei den Miami Open

In der Partie zwischen dem Australier Nick Kyrgios und dem Kroaten Borna Coric konnten die Zuschauer bei den Miami Open einige Kunststücke auf dem Court bewundern. Beim Stand von 1:3 im ersten Satz aus Sicht von Kyrgios zauberte der Australier in einer Rally gleiche zwei kunstvolle Schläge auf den Platz. Zwar holte sich Kyrgios diesen Punkt, musste sich aber insgesamt Coric geschlagen geben. Borna Coric trifft im Viertelfinale nun auf den aufstrebenden Qualifikanten Felix Auger-Aliassime.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"