News

Staatliche Pornos? – Das sind die Juso-Pläne!

Werden in Deutschland bald Pornos vom Steuerzahler bezahlt? Das ist zumindest der Plan der Jungsozialisten der SPD. Dort wolle man dafür Sorge tragen, dass feministische Pornos in Deutschland zur Verfügung stehen, da herkömmliche Pornographie falsches vermitteln würde. Mehr dazu, erfahrt ihr hier.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weiterlesen ...
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"