News

Staatsanwaltschaft: FPÖ beschuldigte falschen Flüchtling!

Der Musterlehrling darf ein Musterlehrling bleiben. Der Wiener FPÖ-Klubobmann Johann Gudenus beschuldigte gemeinsam mit der Kronen Zeitung einen Asylwerber, der in einem Supermarkt in Oberösterreich eine Lehre macht, mit einer Terrormiliz zu sympathisieren. Doch heute gibt die Staatsanwaltschaft Oberösterreich Entwarnung. Es handle sich um eine Verwechslung.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"