News

Steinmeier wirbt in Chemnitz für Dialog

Ein Mord, gewaltsame Ausschreitungen, rechte Aufmärsche – Chemnitz war zuletzt wochenlang in den Schlagzeilen. Bundespräsident Frank-Walter rief nun bei einem Besuch in der sächsischen Stadt dazu auf, die Grenzen von Hass und Gewalt nicht zu überschreiten und im Gespräch zu bleiben.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weiterlesen ...
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"