News

Stichwahl in Mali zwischen Amtsinhaber und Oppositionschef

Bei der Präsidentschaftswahl in Mali treffen Amtsinhaber Ibrahim Boubacar Keïta und Oppositionschef Soumaïla Cissé am 12. August in einer Stichwahl aufeinander. Keita erreichte in der ersten Runde am Sonntag 41,4 Prozent der Stimmen, Cissé kam auf 17,8 Prozent.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"