News

Streuner kümmert sich um vermissten Demenz-Kranken (75)

Er verließ nachmittags das Haus und kehrte nicht zurück: Ein 75-jähriger Demenz-Patient wurde vermisst. Als man ihn fand, hatte er plötzlich eine tierische Begleiterin bei sich. Die ganze Geschichte gibt es hier.

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weiterlesen ...
Close
Back to top button
Close