News

Syrien: Ein bisschen Normalität zu Ramadan

In der syrischen Provinz Idlib bereiten sich die Menschen auf das Fastenbrechen an Ramadan vor. So etwas wie Normalität kehrt in die vom Bürgerkrieg gebeutelte Provinz im Norden Syriens ein. Seit 2011 tobt in Syrien ein blutiger Bürgerkrieg, bei dem hunderttausende Menschen getötet wurden.

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close