Start > Videos zu KURZBERICHT

Videos zu KURZBERICHT

Ausgang der Brexit-Verhandlungen bleibt nach EU-Gipfel ungewiss

Fünf Monate vor dem Brexit bleibt der Ausgang der Austrittsverhandlungen mit Großbritannien ungewiss. Er habe beim EU-Gipfel in Brüssel keinen Durchbruch erwartet und „so ist es auch gekommen“, sagte Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz. Die britische Premierministerin Theresa May unterbreitete laut Teilnehmern keine neuen Vorschläge.

Video ansehen »

Fall Khashoggi: Residenz des saudiarabischen Konsuls durchsucht

Im Fall des verschwundenen Journalisten Jamal Khashoggi hat die türkische Polizei die Residenz des saudiarabischen Konsuls in Istanbul durchsucht. Es besteht der Verdacht, dass die saudiarabische Führung den Regierungskritiker Khashoggi am 2. Oktober bei einem Besuch im Konsulat Saudi-Arabiens in Istanbul foltern und ermorden ließ.

Video ansehen »

Merkel: Chance auf gutes Brexit-Abkommen nach wie vor da

Trotz der derzeit festgefahrenen Brexit-Verhandlungen sieht Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) weiter die Möglichkeit, dass ein „gutes Abkommen“ mit Großbritannien über seinen Austritt aus der Europäischen Union noch vereinbart werden kann. Dennoch sorgt sich Merkel um die Situation britischer Staatsbürger in Deutschland nach dem Brexit, wie sie in ihrer Regierungserklärung im …

Video ansehen »

Microsoft-Mitbegründer Paul Allen an Krebs gestorben

Im Alter von 65 Jahren ist der Microsoft-Mitbegründer und US-Investor Paul Allen einem Krebsleiden erlegen. Allen hatte Microsoft 1975 zusammen mit Bill Gates gegründet. 1983 verließ er den Software-Giganten aus gesundheitlichen Gründen. Mit einem geschätzten Vermögen von mehr als 20 Milliarden Dollar gehörte Allen zu den reichsten Menschen der Welt.

Video ansehen »

Spur der Zerstörung nach Unwetter in Südfrankreich

Bei den durch starke Regenfälle ausgelösten Überschwemmungen in Südfrankreich sind nach jüngsten Angaben elf Menschen ums Leben gekommen. Am stärksten betroffen ist das Département Aude mit der Region um die Stadt Carcassonne. Präsident Emmanuel Macron sprach den Betroffenen das Mitgefühl „der gesamten Nation“ aus.

Video ansehen »