News

Todesfalle Meeresboden: Raubfisch schnappt sich Barrakudina

Mit Hilfe eines Tauchroboters untersuchen Wissenschaftler den Meeresboden vor der Südostküste der USA. In 500 Metern Tiefe beobachten sie eine Schnecke, die sich einem Schlammloch nähert. Doch dann geschieht etwas Unerwartetes.

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close