Sport

Torrente gewinnt Auftaktrennen der F1H2O in Portugal

Das erste Rennen der F1H2O-Saison konnte Shaun Torrente vom Team Abu Dhabi gewinnen. Der US-Amerikaner setzte sich vor seinem Teamkollegen Thani Al Qemzi durch. Für Torrente war es ein Start-Ziel-Sieg bei der Saisoneröffnung nachdem im März das Rennen in Saudi-Arabien aufgrund der schlechten Wetterverhältnisse abgesagt wurde. Im nächsten Rennen Anfang Juli geht es für die Fahrer nach Frankreich.

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close