News

Tradition und Sport: Welt-Nomaden-Spiele in Kirgistan

In Kirgistan sind die Welt-Nomaden-Spiele in vollem Gange. Alle zwei Jahre findet das einwöchige Event statt und zieht zahlreiche Besucher aus aller Welt in das zentralasiatische Land. Dabei sollen die Traditionen Kirgistans bewahrt werden.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"