News

Tränengas gegen „Gelbe Westen“-Aktivisten in Paris

In Paris ist die Polizei mit Tränengas und Wasserwerfern gegen Aktivisten der „Gelbe Westen“-Bewegung vorgegangen, die versucht hatten, eine Straßensperre zu überwinden. Für heute hatte die Bewegung zu einer Großdemonstration in der französischen Hauptstadt aufgerufen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"