News

Trump beteuert in der Russland-Affäre seine Unschuld

US-Präsident Donald Trump ist auf dem G20-Gipfel in Buenos Aires von der „Russland-Affäre“ eingeholt worden. Nachdem sein ehemaliger Anwalt Michael Cohen zugegeben hat, in der Affäre vor Gericht gelogen zu haben, wehrt sich Trump nun mit einem Tweet.

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close