News

Trump warnt Syrien, Russland und Iran vor „Tragödie“ in Idlib

US-Präsident Donald Trump hat Syrien vor einem Angriff auf die Rebellenhochburg Idlib mit Hilfe Russlands und des Iran gewarnt. „Präsident Baschar al-Assad von Syrien darf die Provinz Idlib nicht unbesonnen angreifen“, schrieb Trump auf Twitter.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"