News

Umstrittenes documenta-Kunstwerk: Obelisk auf Kasseler Königsplatz ist abgebaut

Der Obelisk auf dem Kasseler Königsplatz ist Geschichte. Völlig überraschend ist das documenta-Kunstwerk am 3. Oktober 2018 in einer Nacht-und-Nebel-Aktion abgebaut worden – vorangegangen war ein monatelanger Streit um den Standort des Obelisken.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"