News

Ungarische Kamerafrau nach Tritten gegen Flüchtlinge freigesprochen

Die ungarische Kamerafrau Petra L. war 2017 wegen ihres Verhaltens im September 2015 wegen Vandalismus verurteilt worden. Nun sprach sie der ungarische Oberste Gerichtshof frei.

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close